Der dritte Büschemer Mühlbach / Mühlkanal

Manchmal bedarf es einer wahren heilenden Kneippkur, um zu neuen alten Erkenntnissen zu kommen. Zu lange überlegt, wo denn nun der dritte Mühlbach / Mühlkanal, der zur Pfauenmühle - und im Nachgang zur Schneidemühle, dem Sägewerk Meyer, führte, am Brehmbach lag. Die Kneippgänger nutzen ihn zum Wassertreten. Auch wenn der Kanal nicht mehr in seiner vollen Länge vorhanden ist. Ein schönes Eck. Ein weiterer Pluspunkt für den Brehmbach gegenüber dem Tauberkanal, der kaum Nutzungen zulässt. Und Büscheme möglichst schnell verläßt. Während der Brehmbach mit seinen Windungen möglichst lange auf Büschemer Gemarkung verbleiben will.

 

 

 

 

Mühlkanal Schneidemühle